Leichter lernen
Tipps     Lexikon     Vorträge     Meine Person     Kontakt     Impressum     Datenschutzerklärung

Vorträge und Seminare

1) Was sind Lernblockaden?
2) Bewegung ist das Tor zum Lernen
3) Hilfe Einschulung
4) Lerntypen

 


1) Was sind Lernblockaden?

Was  tun, wenn das Prinzip „üben, üben ..“ nicht greift?

Der Nachhilfeunterricht bringt nicht den erwünschten Erfolg. Ihr Kind kann den Stoff entweder nicht richtig aufnehmen oder kann das Erlernte in der Schule nicht wiedergeben. Wenn das Prinzip „üben, üben ..“ nicht funktioniert – was tun?

Die Praktische Pädagogik gibt Ihnen hierzu Antworten und Hilfestellungen zur optimalen Unterstützung Ihres Kindes. Ziel ist es Stressfaktoren und damit (Lern-) Blockaden zu erkennen und auflösen. Durch einfache Körperübungen aus dem Bereich der pädagogischen Kinesiologie und Evolutionspädagogik (basierend auf den Erkenntnissen der modernen Gehirnforschung) lassen sich Vernetzungen im Gehirn aktivieren und stärken um den Zugang zu den eignen Fähigkeiten und Talenten zu öffnen. 

Dieser Vortrag richtet sich an alle Eltern, Erzieher, Pädagogen und Betreuer, die verstehen wollen

  • was Lernblockaden sind
  • welche Ursachen zu Lernblockaden führen können
  • was gezielt getan werden
  • und wie die Praktische Pädagogik hier effizient weiterhelfen kann.

Der Vortrag beinhaltet einen theoretischen Teil mit Beispielen aus der Praxis, sowie einen großen Anteil an praktischen Übungen zum Mitmachen.

Vortragsdauer: 2 Stunden


REDAXO