Leichter lernen
Tipps     Lexikon     Vorträge     Meine Person     Kontakt     Impressum     Datenschutzerklärung

Vorträge und Seminare

1) Was sind Lernblockaden?
2) Bewegung ist das Tor zum Lernen
3) Hilfe Einschulung
4) Lerntypen

 


2) Bewegung ist das Tor zum Lernen

Sieben Sicherheiten, die Kinder brauchen - Neues aus der Evolutionspädagogik

Die kindliche Entwicklung folgt sieben naturgegebenen Evolutionsstufen. Dürfen Kinder diesen Entwicklungsweg ungestört durchlaufen, entfalten sie von selbst sieben Grundsicherheiten: Urvertrauen, Sicherheit auf der Erlebnis-, Körper und Gefühlsebene, in Gruppen, in der Sprache und in komplexen Formen des Zusammenlebens. Zeigen sie in einem dieser Bereiche Auffälligkeiten, hilft die Evolutionspädagogik diese Botschaften zu entschlüsseln und die Defizite zu beseitigen.

Die moderne Gehirn- und Lernforschung hat gezeigt, dass die mentale und die Bewegungsentwicklung von Kindern in einem engen Zusammenhang stehen. Viele Lernprobleme sind eigentlich Bewegungsprobleme. Verzögerte Sprachentwicklung, mangelnde Körperkoordination, geringe Konzentrationsfähigkeit, Hyperaktivität entstehen, wenn bestimmte Vernetzungen im Gehirn blockiert sind. Durch spielerische Körper- bzw. Koordinationsübungen lassen sie sich aktivieren. Damit können die vorhandenen individuellen Potenziale der Kinder besser genutzt werden.

Der Vortrag richtet sich an all die Personen, die ihre  Kinder bei der Lösung ihrer Schwierigkeiten im Kindergarten oder in der Schule aktiv unterstützen wollen und alternativen Methoden gegenüber aufgeschlossen sind.

Vortragsdauer: 2 Std. 


REDAXO